Smoke-In in Stuttgart am 26. August 2017

Die Piratenpartei Stuttgart hat am Samstag, den 26. August 2017 um 19 Uhr zum Smoke-In auf dem Stuttgarter Schlossplatz aufgerufen. 
Die DHV-Ortsgruppen Stuttgart, der CSC Stuttgart und die DHV-Ortsgruppe Rhein-Neckar sind dem Aufruf gefolgt.

Roland von der Ortsgruppe Rhein-Neckar hat Unterschriften für die DHV-Petition zur Legalisierung von Cannabis gesammelt.

Obwohl aufgrund einer Auflage des Ordnungsamtes sogenannte Fake-Joints (Joints mit nichtberauschendem Hanftee oder Industriehanf) weder abgegeben noch angezündet werden durften (!), war die Stimmung unter den Aktivist*innen gut.

Der Riesen-Fake-Joint wurde gerne zum symbolischen Anrauchen genutzt, auch von sympathisierenden Passant*innen:













Weitere Pressemeldungen bzw. Veröffentlichungen:
facebook