Cannabis und Führerschein

Informationsveranstaltung

im Rahmen der Führerscheinkampagne des Deutschen HanfverbandesKlarer Kopf. Klare Regeln!








Zeit und Ort

Donnerstag, 28.9.2017, 19 Uhr
Restaurant Metropolis, Nebenraum), Hauptbahnhof Heidelberg

Eintritt frei!

Siehe auch: fb-event  

Referent*innen

Vorläufiger Inhalt

Herr Demandt:
  • Drei Behörden und ihre Instrumente

  • Cannabis im Straßenverkehr (Strafverfahren, Ordnungswidrigkeitenverfahren, Fahrerlaubnisverfahren)

  • Cannabis außerhalb des Straßenverkehrs (Strafverfahren wg. Verstoß gegen das BtMG, Sonstige Erkenntnisse über Konsum)

  • Fazit - Verhaltenstipps zum Schutz des Führerscheins


Frau Dahl:
  • Die Bewertung  von Cannabis als Droge bzw. als Medikament im Straßenverkehr (Stoffwechsel / Abbau / Beikonsum, Ärztliches Gutachten und / oder MPU,

  • Voraussetzungen für eine positive Begutachtung (Droge/ Medikament)

  • Cannabis im Staßenverkehr (Wen stört das und warum? Die häufigste Konsummotive für Cannabis als Droge bzw. als Medikament)